Adia Sedrun

Nach einer super Woche machten wir uns am Samstag wieder auf die Rückreise nach Gunzgen. Wir durften ein grandioses Jugilager mit vielen tollen und unvergesslichen Momenten erleben. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Organisatoren und Unterstützer.

Muskelkater als Abschied

Der Morgensport am Freitag war nötig, da es sehr kalt war, wohl einer der kältesten Tage der Woche. Mit Gruppenspielen wie, Mücken-Fliegen Spiel oder einer Staffette haben wir uns warm gehalten. Nach dem Frühstück folgten dann die Spiele, wie zum Beispiel Fussball oder Smolball gegen die Leiter. Wir verloren immer, ausser bei dem Tauziehen haben […]

Schneewanderung zum Tomasee

Heute durften wir ausschlafen, weil wir gestern Disco hatten. Ohne Morgensport, aber mit einem leckeren Frühstück, starteten wir in den Tag. Nachdem wir uns für die Wanderung bereit gemacht hatten, gingen wir zum Bahnhof. Mit dem Zug fuhren wir auf den Oberalppass, welcher Schnee hatte. Dann gingen wir zum Tomasee und assen unseren Lunch. Der […]

Tausch-Olympiade-Disco

Leider durften wir Heute keinen Morgensport machen. :’( Deswegen weinte der Himmel mit uns. Nach dem Morgenessen sind wir mit den Zug nach Disentis gefahren und haben dort unser Morgenprogramm durchzuführen. Die Leiter haben uns den Auftrag gegeben so viele Vesittenkarten zu sammeln wie möglich. Der zweite Auftrag war eine Banane mit etwas grossem oder wertvollen […]

Adventure-Tag

Genauso wie jeden Morgen wurden wir um 7:00 Uhr geweckt. Dieses Mal jedoch nicht mit sanfter Musik, sondern mit einer Trompete. Beim heutigen Morgensport machten wir einige spassige Aufweck-Spiele. Zum Sportprogramm am Morgen teilten wir uns in die zwei Gruppen auf. Die Jüngeren hatten das Vergnügen mit Misch ein paar Vertrauensspiele zu spielen und die […]

Jugilager, erster Tag erfolgreich gemeistert

Am Morgen haben wir Spiele wie z.B. Alien-Invasion oder Haifisch-Fangiss gespielt. Nach dem Morgensport haben wir gefrühstückt. Danach sind wir auf den Spielplatz gegangen und spielten Smolball, Kinball und Frisbee. Wir haben uns noch ausgedehnt und sind dann zurück ins Lagerhaus um uns wieder etwas zu stärken. Nachdem Mittagessen haben wir einen Foto-OL durchgeführt. Danach […]

Casa Larisch erreicht

Nach einer aufregenden Carfahrt haben wir unser Ziel erreicht. Nach einem köstlichen Nachtessen haben wir noch das Haus, die Umgebung und das Gastgeberdorf Sedrun besichtigt. Wir freuen uns auf ein spannendes Programm morgen, wir lassen uns überraschen.

4. Tag: Der Tag der Wanderung

Nach Verzicht des täglichen Morgensports begann der Tag etwas später und Tagwach wurde um 7.30 Uhr durchgeführt. Danach ging es gleich laut los mit einem herzlichen „Happy Birthday“ für Matthias, welcher heute seinen 10. Geburtstag feiern durfte. Nach dem Morgenessen ging dann das Hauptprogramm los. Um 9.00 Uhr liefen wir los in Richtung Bahnhof Appenzell, […]